• Grey LinkedIn Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey YouTube Icon

Copyright 2019 MEVISIO Inc.

Wie ein komplettes Managementsystem für die täglichen Arbeitsabläufe erstellt werden kann


Was bedeutet tägliches Management?


Tägliches Management, oder tägliches Huddle, wird von zahlreichen Unternehmen

erfolgreich für die Planung und Nachverfolgung ihrer täglichen Arbeitsabläufe eingesetzt. Die Methodik findet oft in Teilen der Organisation Anwendung. Doch wie lässt sie sich zu einem kompletten täglichen Lean-Managementsystem ausbauen?


Die meisten Ihrer Kunden begründen ihr tägliches Management auf der Theorie und den

Erfahrungen des Lean Manufacturing und des Toyota Production Systems. Dabei sind die

Grundsätze für Visualisierung und Problemlösung wichtige Komponenten für bessere

Qualität, besseren Service und mehr Rentabilität.


Tägliche Besprechungen sind ein äußerst wichtiger Bestandteil eines erfolgreichen Geschäfts.

Durch die Visualisierung von Zielen, Plänen und Abweichungen auf großen Boards und

mittels kurzer, täglich stattfindender Besprechungen wird ein gleichmäßiger Rhythmus (oder

„Impuls“, wie wir das in Schweden nennen) geschaffen, indem Probleme direkt gelöst

werden und der Geschäftsbetrieb in Richtung der Ziele gelenkt wird.


Aufgrund der Möglichkeiten der Board-Digitalisierung kann die Leistung des täglichen

Managements gesteigert werden. Dabei werden digitale Funktionen wie

Eskalationsverfahren, persönliche Ansichten, Bereitstellung von KPIs,

Ergebniszusammenfassungen und eine klare Verknüpfung zwischen KPI und Maßnahme mit

aufgenommen. Bei Verwendung analoger Whiteboards ist dies nur schwer zu erreichen.


Visuelle Boards für alle Geschäftsbereiche

In MEVISIO kann jedes Board für die Bedürfnisse der einzelnen Teams in der Organisation

maßgeschneidert werden. Auch können die Boards miteinander vernetzt werden, sodass sie

eine Struktur bilden, wobei jedes Board seine Rolle im kompletten Managementsystem

spielt.


Ein komplettes System für die täglichen Managementprozesse

Wenn jeder Ebene in der Organisation die richtigen Boards mit den richtigen Informationen

zur Verfügung gestellt werden, kann jedes Team Maßnahmen bei Problemen und Chancen

ergreifen, die in ihren Verantwortungsbereich fallen. Manager können gleichzeitig

sicherstellen, dass die Aktivitäten des Teams auf die Gesamtziele des Unternehmens

ausgerichtet sind.


Die Abbildung zeigt ein Beispiel für eine Verknüpfung der Strategien auf

Geschäftsleitungsebene mit den Gesamtzielen des Unternehmens sowie Initiativen bis hin zu

den täglichen Arbeitsabläufen in allen Abteilungen. Das Geheimnis liegt darin, die Boards auf den einzelnen organisatorischen Ebenen so zu gestalten, dass sie sich für den jeweiligen

Bereich der täglichen Verantwortlichkeiten eignen.


Es kann auch eine Struktur eingerichtet werden, bei der die Boards die Informationen nach

dem Bottom-up-Prinzip wiedergeben und zusammenfassen. So erhält die

Geschäftsleitungsebene in Echtzeit sehr schnell einen Überblick über die Geschäftslage.

Wenn Eskalationsfunktionen für Probleme hinzugefügt werden, können die Teams schnell

Hilfe erhalten, bevor das Problem zu groß wird.


Vorteile des Einsatzes digitaler Boards in der gesamten Organisation

Der Hauptvorteil des Einsatzes digitaler Visualisierungsboards für die täglichen

Managementprozesse liegt in der Möglichkeit, die Leistung der täglichen Arbeitsabläufe zu

verbessern. Tägliches Management liefert sehr gute Ergebnisse. Deshalb bietet die

Anwendung dieser Methodik allen Teilen der Organisation große Vorteile.


In der Regeln ergeben sich für alle Teams direkte Vorteile aus dem täglichen Management,

beispielsweise mehr Effizienz, kürzere Vorlaufzeiten und eine höhere Verbesserungsrate.

Diese Vorteile können sehr wahrscheinlich von allen Teams festgestellt werden, die die

Boards einsetzen. Wenn die gesamte Organisation auf die gleiche Weise arbeitet, lässt sich

sicherlich auch bei den Gesamt-KPIs eine positive Auswirkung verzeichnen, sodass mit der

Planung begonnen werden kann, noch schwierigere Ziele zu erreichen.


Unternehmen können mit einem digitalen System für tägliches Management ein

verbessertes Geschäftsmodell mit besseren Service-Leveln für den Kunden realisieren. Erweiterte Service-Levels können die Grundlage für eine Preiserhöhung oder mehr Umsatz

sein.