Treffen Sie Mevisio auf der ‘Lean Around the Clock’ Konferenz

Was wäre das Leben ohne Beziehungen? Wahrscheinlich einsam. Bei Mevisio verbringen wir viel Zeit damit, Beziehungen zu bestehenden und neuen Kontakten aufzubauen und zu pflegen. Wir haben in diesem Jahr bereits an mehreren Veranstaltungen teilgenommen und freuen uns nun darauf, Fachleute aus der Industrie und Lean-Experten aus der Praxis auf der “Lean Around the Clock"-Konferenz vom 19. bis 20. März in Mannheim zu treffen.

Wir werden an dieser Veranstaltung im U2 (U-Quadrat) teilnehmen. Die Teilnehmer können uns während der Konferenz in der Themenbox treffen, wo Sie verschiedene Einblicke erhalten: etwa in die Digitalisierung des Daily Managements, der Meetings, der Aktivitäten und der Planung, und wie die Verteilung von Aufgaben in der Mevisio-Plattform aussieht. Die Besucher können  praktische Ratschläge und Anleitungen erwarten, wie Sie Ihre Lean-Reise fortsetzen können.

Wir haben Mats Ljungqvist, Vertriebsvorstand und Mitbegründer von Mevisio, gefragt, warum die Teilnahme an dieser Konferenz für ihn wichtig ist:

"Die Welt, in der wir leben, wird zunehmend digitaler. Die meisten Organisationen wollen effizienter werden, indem sie Technologie und Digitalisierung besser nutzen. Dies gilt auch für Produktions- und Healthcare-Unternehmen, die nach den Lean-Prinzipien arbeiten. Einer der Eckpfeiler des Lean Managements ist jedoch die Bedeutung jedes einzelnen Teammitglieds, sein Wohlbefinden und sein Beitrag zur Beschleunigung der kontinuierlichen Verbesserung. Wir bei Mevisio glauben daran, intelligenter und effizienter zu arbeiten, indem wir Technologie so einsetzen, dass die Interaktionen zwischen den Teammitgliedern verbessert werden und die Organisation dadurch effizienter wird. Die “Lean Around the Clock”-Konferenz ist für uns eine großartige Gelegenheit, hoch qualifizierte und angesehene Lean-Praktiker zu treffen. Darüber hinaus beheimatet Deutschland viel produzierende Industrie und wir sehen hier ein großes Wachstumspotenzial für Mevisio".

Warum digitale Boards nutzen?

Für Organisationen, die mit Lean arbeiten, sind Shop Floor Management Boards unverzichtbare Werkzeuge für die betriebliche Kontrolle und kontinuierliche Verbesserung. Heutzutage handelt es sich bei den meisten Boards noch um physische Whiteboards, was zu einer ineffektiven Kommunikation zwischen den Abteilungen sowie zeitaufwändigen Aktualisierungen führt. Außerdem ist keine Möglichkeit zur Analyse historischer Daten gegeben. Mevisio bietet eine digitale Plattform für das tägliche Management, die es den Teams ermöglicht, sich stattdessen vor einem großen Touchscreen zu treffen. Auf diese Weise behalten wir die Vorteile bei, die tägliche kurze Meetings mit sich bringen, wie z.B. ein höheres Engagement der Mitarbeiter, und fügen die Funktionen digitaler Tools hinzu, wie z.B. Datenanalyse und schnelle Kommunikation.

Wollen Sie Mevisio selbst erleben? Hier klicken für einen Zugang zum kostenlosen Demokonto.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand